Wer­te ver­lei­hen uns Wert und Wür­de. Wer Wer­te in sei­nem per­sön­li­chen Leben berück­sich­tigt, des­sen Leben wird sel­ber wert­voll. Wer sich nicht mehr an Wer­ten ori­en­tiert, der ver­liert die Ach­tung vor sich selbst und vor den ande­ren. Sein Leben wird immer wert­lo­ser. Das zieht ihn nach unten. Das eng­li­sche Wort für Wert heißt “value”. Es kommt vom latei­ni­schen Wort “vale­re”, das stark sein und gesund sein bedeu­tet. Wer­te geben uns also inne­re Stär­ke. Sie machen unser Leben gesund. Wenn ich auf Wer­te baue, wird das, was ich mit mei­nem Leben auf­baue, eine soli­de Grund­la­ge haben. [1]

[1] Zit. Pater Anselm Grün, Das Buch der Ant­wor­ten, Zu den gro­ßen Fra­gen des Lebens, Ver­lag Her­der GmbH, Frei­burg im Breis­gau 2010, Sei­te 189